/
/
Raus aus der Opferrolle – bestimmt und selbstbewusst ohne Zweifel und ohne Angst

Raus aus der Opferrolle – bestimmt und selbstbewusst ohne Zweifel und ohne Angst

Eva-Maria Mora

8.04.2020

Share on facebook
Share on pinterest
Share on facebook
Share on pinterest

Teilnehmerfeedback zu einer Cosmic Recoding®-Ultra-Woche bei Eva-Maria Mora, D. J.:

“Letzte Woche war ich mit meinem Sohn erstmalig bei einem Selbstverteidigungskurs. Es ging in einer Übung darum, die eigene Stimme einzusetzen und laut, bestimmt und selbstbewusst so etwas zu sagen wie: ‘Halt! Stopp und nicht weiter!’ Die Teens übten das und ich spürte, dass, wenn ich diese Übung in diesem Moment hätte machen müssen, ich in Tränen ausgebrochen wäre.

Im anschließenden Erwachsenenkurs lernten wir Kicks und Schläge, um sicher von Angreifern wegzukommen, die zu nahegekommen sind. Ich hätte mir nie gedacht, wie gut mir das tat, in die Polster des ‘Angreifers’ reinzuhauen. Speziell die Kicks mit den Beinen… Das hat ganz viel in mir in Bewegung gebracht. Daheim probierte ich das ‘Halt, Stopp!’ und war erstaunt, dass auch ich laut und bestimmt reden kann….
Mir wurde bewusst, wie oft ich stumm etwas über mich ergehen lassen hatte…
No more.

Es hat Lebenskraft in mir geweckt. Ich darf und ich kann mich wehren, mich behaupten und es darf niemand, den ich nicht in meinem Feld haben will, eindringen – auf keiner Ebene, weder körperlich, noch emotional, noch energetisch.”

blog

Finanzielles Rinnsal wird zu Überfluss

Frei von Platzangst