/
/
Hund Molly wieder gesund dank QEH®

Hund Molly wieder gesund dank QEH®

Eva-Maria Mora

27.10.2019

Share on facebook
Share on pinterest
Share on facebook
Share on pinterest

Feedback aus dem QEH-Coaching bei Eva-Maria und Michael BearHawk Mora von W. v. K.:

“Eine Dame erzählte von ihrem Hund „Molly“. Dieser war seit längerer Zeit nicht mehr gesund und munter. Der Tierarzt stellte fest, dass sowohl die Leber- wie auch die Nierenwerte sehr schlecht waren. Auch das Fressverhalten ließ sehr zu wünschen übrig. Während der QEH-Behandlung mit den Erzengeln lösten sich Ketten an allen 4 Pfoten. Alte Wunden am Körper wurden durch Erzengel Rafael gereinigt und geheilt. Eine Botschaft zeigte deutlich, dass das vom Arzt verschriebene Futter für „Molly“ nicht gesund für sie ist und ein anderes Produkt (Ente mit Kartoffel!) wesentlich vorteilhafter sei. Die Besitzerin des Tieres hat das Futter entgegen der Empfehlung des Tierarztes gewechselt. „Molly“ ist heute ein begeisterter Fan der neuen Nahrung. Eine Woche nach den ersten beiden Behandlungen musste „Molly“ zur tierärztlichen Kontrolle. Siehe da: nicht nur die Leber- und Nierenwerte waren gut, sondern das Tier vollständig gesund. Die Besitzerin beschreibt, dass „Molly“ noch nie so lebendig und freudig war wie jetzt.”

blog